Skip to main content

Makita HP2071J Schlagbohrmaschine

(5 / 5 bei 10 Stimmen)

156,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2018 07:32
Hersteller
Produktart
HerstellerMakita
Leistung1010W
Max. Drehzahl2900min-1
Max. Schlagzahl58000min-1
Gewicht2.5kg

Mit der Makita HP2071J wurde eine leistungsstarke und hochwertige Schlagbohrmaschine auf den Markt gebracht, die man durchaus in den Bereich der Profibohrmaschinen einordnen kann. Doch schauen wir uns die einzelnen Kategorien an.

Leistung

Die Schlagbohrmaschine ist mit 1.010 Watt ausgestattet. Damit liegt sie bereits an der Grenze zu einer echten Baustellen-Maschine. Die maximalen Bohrdurchmesser liegen laut Hersteller bei 20mm in Stahl, 20mm in Mauerwerk und 40mm in Holz. Diese Werte sind bei der Leistung locker erreichbar, es ist unserer Meinung nach sogar etwas mehr drin.

Tipp: Bohren Sie bei harten Materialien mit einem gut geschliffenen HSS Bohrer und führen Sie während der Bohrung Kühlschmiermittel zu.

Für das Drehmoment gibt uns der Hersteller leider keinen Wert an, dieses ist aber für das Bohren sowie eher nebensächlich. Stattdessen kommt es bei den Schlagbohrmaschinen mehr auf die Drehzahl beziehungsweise die Schlagzahl an. Bei der maximalen Drehzahl liegt die Bohrmaschine bei 2.900 Umdrehungen pro Minute. Dies klingt verglichen mit anderen Schlagbohrmaschinen erstmal eher wenig, jedoch holt die Maschine ihre Leistung aus der hohen Frequenz der Schläge. Diese liegt bei der HP2071J bei 58.000 Schlägen in der Minute. Damit sollte das Bohren im Haushalt auch bei harten Stoffen kein Problem sein.

Handhabung:

Mit 2,5 Kilogramm ist die handliche Makita HP2071J Schlagbohrmaschine ein echtes Leichtgewicht für ihre Leistungsklasse. Das gewährleistet ermüdungsarmes Arbeiten und ist gerade bei Überkopfarbeiten sehr angenehm. Das schlanke Design sieht nicht nur sehr elegant aus, sondern hilft natürlich auch bei Bohrungen an engen Stellen. Der verstellbare Haltegriff ist durchaus griffig und fühlt sich hochwertig an. Die Bedienung der Schlagbohrmaschine ist sehr benutzerfreundlich gelöst. Es gibt zwei Gänge, die über einen Druckschalter variieren können. In beiden Gängen können Sie über den klassischen Schalter die Drehzahl stufenlos regulieren. Dabei läuft die Maschine durch eine drehbare Kohlenbürstenbrücke im Rechts – und Linkslauf mit gleicher Kraft und Geschwindigkeit. Durch das Schnellspannfutter ist wird ein unkomplizierter und schneller Werkzeugwechsel gewährleistet. Hierbei sollte man muss man mit zwei Händen einspannen, doch das Futter greift dann auch sehr fest zu und lässt sich leicht wieder lösen. Durch das vibrierungsarme Bohren mit der Maschine entsteht ein angenehmes Arbeitsgefühl. Insgesamt ist die Handhabung der Makita HP2071J Schlagbohrmaschine einfach und es gibt dabei nichts zu bemängeln.

Qualität:

Mit dieser Maschine beweist Makita ihren guten Ruf in der Bauarbeiterbranche. Das Getriebe ist auf Langzeitbelastung ausgelegt und somit sehr solide. Der vordere Teil des Gehäuses ist aus Aluminium gefertigt. Auch die verbauten Lager und das Bohrfutter sind sehr stabil und weisen auch nach längerer Benutzung kaum Abnutzungen auf, sodass nach vielen Arbeitsstunden mit der Schlagbohrmaschine passgenaue Bohrungen immer noch möglich sind. Insgesamt ist die Makita also ein qualitativ hochwertiges Gerät und somit auch eine Bohrmaschine mit einer hohen Lebensdauer.

Fazit:

Insgesamt überzeugt die Makita HP2071J Schlagbohrmaschine durch ihre starke Leistung bei relativ wenig Gewicht, ihrer angenehmen Handhabung und ihrer überragenden Qualität. Mit der Bohrmaschine wir ein „Systainer-Koffer“ mitgeliefert (deshalb auch das „J“ im Name). Die Maschine liegt durch die Einlageschale stabil und sicher im Koffer und es ist durchaus noch genug Platz für Bohrer und sonstiges Zubehör. Etwas nervig dabei ist allerdings, dass man den Haltegriff der Bohrmaschine abnehmen muss, um den Koffer zu schließen. Ansonsten können wir Ihnen diese Maschine nur empfehlen, auch wenn es sich hierbei natürlich nicht um das billigste Produkt handelt, es lohnt sich!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


156,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2018 07:32